DE / EN
Ausschreibung VI-SB-0059-2024
Zurück zur Liste

VI: Planen, Bauen, Umwelt IAG FG Hydrogeologie

Studentische Beschäftigung mit 40 Monatsstunden

Aufgabenbeschreibung

  • Unterstützung des Fachgebietes bei der Durchführung von experimentellen Übungen (Gelände und Labor) im Rahmen des Moduls "Experimentelle Hydrogeologie".

  • Unterstützung des Fachgebietes bei der Durchführung des hydrogeologischen Experimentes im Rahmen des Moduls "Geotechnologisches Grundlagenpraktikum".

  • Unterstützung des Fachgebietes bei der Durchführung von Übungen im Rahmen der Module "Grundlagen der Hydrogeologie" und "Hydrogeologie"

  • Überarbeitung von LV Unterlagen, Führen von ISIS

  • Inhaltliche Unterstützung bei der inhaltlichen Vorbereitung von hydrogeologischen Exkursionen

Erwartete Qualifikationen

Muss-Kriterium:

  • Bereitschaft zum experimentellen Arbeiten im Labor und Feld
  • Kenntnisse in hydrogeologischen Themen mit Bezug zu Wasserressourcen und hydrogeologischen Modulen, wie z.B. Grundwasserbewegung, experimenteller Hydrogeologie (Pumpversuche, Tracerversuche), Hydrologie und der Hydrochemie
  • Die Fähigkeit zum Unterrichten in deutscher Sprache (mind. C1 Niveau) wird vorausgesetzt

Kann-Kriterium (wünschenswerte Kompetenzen):

  • Führerschein der Klasse B
  • Programmierung mit Skriptsprachen, wie Python

Hinweise zur Bewerbung

Fachlich verantwortlich / Ansprechpartner:in für die Ausschreibung: Prof. Engelhardt/irina.engelhardt@tu-berlin.de
Besetzungszeitraum: 2 Jahre

Ihre schriftliche Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung und ggf. aktueller Notenübersicht richten Sie bitte an die o.g. Beschäftigungsstelle.
Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Fakten

Veröffentlicht 11.06.2024
Kategorie Studentische Hilfskraft
Kategorie TU Berlin studentische Beschäftigung mit Unterrichtsaufgaben, Beschäftigungsangebote für Studierende
Aufgabengebiet Geowissenschaften, Lehre, Natur- und Umweltwissenschaften
Beginn frühestens Frühestmöglich
Dauer befristet auf 2 Jahre
Umfang 40 h/Monat
Vergütung 13,69 Euro pro Std.
Arbeitssprache Deutsch

Anforderungen

Studiengang Chemie, Geowissenschaften, Hydro- / Wasserwissenschaften, Natur- und Umweltwissenschaften
Computerkenntnisse Skriptsprache wie Python
Sprachkenntnisse
  • Deutsch (verhandlungssicher)

Kontakt

Kennziffer VI-SB-0059-2024
Kontakt-Person Prof. Irina Engelhardt

Bewerben

Bewerbungsfrist 25.06.2024
Kennziffer VI-SB-0059-2024
per E-Mail irina.engelhardt@tu-berlin.de