DE / EN
Ausschreibung UB-260/24
Zurück zur Liste

Universitätsbibliothek - Hauptabteilung 1: Medienbearbeitung / Technische Buchbearbeitung

Buchbinder*in (d/m/w) – Entgeltgruppe 5 TV-L Berliner Hochschulen

Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich, die Eingruppierung erfolgt in der angegebenen Entgeltgruppe, wenn alle persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen vorliegen

Aufgabenbeschreibung

  • Ausführung aller Arten von Buchbindearbeiten
    o Reparatur und Neubindung von Büchern
    o individuelle Anfertigung von Schutz- und Aufbewahrungsbehältnissen (Passepartouts, Mappen, Kästen etc.)
  • Zusammenstellung, Prüfung, Auftragsvergabe und –abwicklung von Sendungen für externe Dienstleister*innen
  • Mitarbeit im Querschnittsreferat Bestandserhaltung

Erwartete Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossene dreijährige Ausbildung zum*zur Buchbinder*in der Fachrichtung Einzel- und Sonderfertigung
  • Gute Kenntnisse und Fertigkeiten buchbinderischer Methoden und Techniken
  • Kenntnisse in der Einrichtung und Bedienung von Maschinen und Geräten zur Herstellung und Weiterverarbeitung von Büchern
  • IT-Anwendungskenntnisse, insbesondere Word und Excel
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Abend- und Samstagsdiensten im Magazin
  • Bereitschaft zur Weiterbildung (u.a. Einarbeitung in Module des Bibliotheksmanagementsystems, derzeit ALMA)
  • Gute Deutsch- und/oder Englischkenntnisse erforderlich; Bereitschaft, die jeweils fehlenden Sprachkenntnisse zu erwerben

Wünschenswert sind:

  • Sorgfältiges und präzises Arbeiten
  • Flexibilität
  • Berufserfahrung
  • Restauratorische Grundkenntnisse
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Ausgeprägte Serviceorientierung
  • Kommunikationskompetenz
  • Körperliche Belastbarkeit für das Heben von gebundenen Zeitschriftenbänden (Einbandstelle) sowie das Ausheben und Einstellen von Büchern im Magazin

Weitere Informationen zur Stelle erteilt Ihnen: Herr Juhr (Tel.+49 (0)30 314-76058). Informationen zur UB unter http://www.ub.tu-berlin.de.

Hinweise zur Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer mit den üblichen Unterlagen (zusammengefasst in einem einzigen PDF-Dokument mit max. 5 MB) per E-Mail an Herrn Juhr unter bewerbungsverfahren@ub.tu-berlin.de.

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber*in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann. Datenschutzrechtliche Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten gem. DSGVO finden Sie auf der Webseite der Personalabteilung: https://www.abt2-t.tu-berlin.de/menue/themen_a_z/datenschutzerklaerung/ .

Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die TU Berlin schätzt die Vielfalt ihrer Mitglieder und verfolgt die Ziele der Chancengleichheit.

Technische Universität Berlin - Die Präsidentin - Universitätsbibliothek, Herr Juhr, Fasanenstraße 88, 10623 Berlin

Fakten

Veröffentlicht 07.06.2024
Anzahl Angestellte ca. 7000
Kategorie Technische*r Mitarbeiter*in, Verwaltungskraft
Kategorie TU Berlin Bibliothekspersonal, Techn. Beschäftigte*r
Aufgabengebiet Büro / Verwaltung, Produktions- / Fertigungstechnik, Bibliothek
Beginn frühestens Frühestmöglich
Dauer unbefristet
Umfang 100 % Arbeitszeit; Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich
Vergütung Entgeltgruppe E5

Anforderungen

Abschluss Ausbildung zum/zur Buchbinder*in
Studiengang Bibliotheks- und Informationswissenschaft
Sprachkenntnisse
  • Deutsch (gute Kenntnisse)
  • Englisch (gute Kenntnisse)

Kontakt

Kennziffer UB-260/24
Kontakt-Person Herr Juhr

Bewerben

Bewerbungsfrist 28.06.2024
Kennziffer UB-260/24
per Post

Technische Universität Berlin
- Die Präsidentin -
ausschließlich per E-Mail

per E-Mail bewerbungsverfahren@ub.tu-berlin.de